Google's Zukunftswerkstatt an der BBG - Virtual Reality in der Klasse 5

05.07.2018 -Google's Zukunftswerkstatt an der BBG - Virtual Reality in der Klasse 5

Mit MINT in die Zukunft - Google bringt Virtual Reality in unsere Klassen 5.

Die BBG als MINT Schule NRW testet am Projekttag Google's Zukunftswerkstatt „Virtual Reality“.
Neben 200 anderen Schulen in Deutschland beteiligt sich auch die BBG am Pilotprojekt von Google und „Stiftung Lesen“. Auf Basis von einfachen Reality-Brillen aus Pappe mit eingestecktem Smartphone und App begeben sich die SuS auf eine virtuelle Exkursion. Ob es in virtuelle Museen, auf den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest, oder gar ins Weltall geht, entscheidet die Lehrkraft mit ihrer Steuerungssoftware auf einem Tablet. Alles ist scheinbar möglich und die SuS bleiben doch in ihrem Klassenzimmer.

Zu den bestehenden Lehrplänen sind erste begleitende Materialien entwickelt worden, um den Unterricht zu ergänzen. Laut „Stiftung Lesen“ lassen sie sich leicht integrieren.

Das Zukunftsprojekt ist nicht unumstritten. Die Meinungen gehen von „eine Bereicherung für den Unterricht“ bis zu warnenden Stimmen „virtuelle Reise maximal zehn Minuten am Stück - den Augen zuliebe“.

20181401
Das Universum erkunden per 3-D-Brille.

Kontakt

Bertolt-Brecht-Gesamtschule
Schlesienstraße 21-23, 53119 Bonn

eMail mail@bbgbonn.de
Telefon 0228 777 230
Fax 0228 777 234


weitere Kontaktinformationen

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Hauptmenü