MINT-Weiterbildung "Gentherapie beim Menschen" Biologie Fachtagung Uni Köln

Als Multiplikatorin der BBG für die Fachgruppe Sek. II nahm Frau Christina Hardt an der Veranstaltung „Der genmodifizierte Mensch“ teil.

#201809 MINT-Weiterbildung Gentherapie beim Menschen Biologie Fachtagung Uni K"ln.doc

Frau Dr. Ulrike Abramowski-Mock vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf hielt am 14. Juni einen sehr informativen Vortrag zu den Möglichkeiten der neuen Tools der modernen Gentherapie.

Mit der Genschere CRISPR/Cas9 scheint Vieles möglich, was vor kurzem noch unmöglich war. Ganz einfach scheint es nun möglich zu sein, jedes beliebige Gen zu korrigieren, jeden Defekt auszumerzen. Frau Dr. Abramowski erläuterte anschaulich die Einsatzmöglichkeiten von CRISPR/Cas9, den Zinkfingernukleasen und TAL-Effektoren.

Noch bestehende Probleme wurden angesprochen und das Entwicklungspotential aufgezeigt

Link zum Vortrag: Abramowski-Mock Gentherapie - Der genmodifitierte Mensch

Kontakt

Bertolt-Brecht-Gesamtschule
Schlesienstraße 21-23, 53119 Bonn

eMail mail@bbgbonn.de
Telefon 0228 777 230
Fax 0228 777 234


weitere Kontaktinformationen

Newsletter Anmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Hauptmenü