Bericht zur Klassenpatenausbildung 2022 an der BBG

Bereits zum sechsten Mal wurden in diesem Jahr ZehntklässlerInnen der BBG durch die SchulmediatorInnen zu KlassenpatInnen für die kommenden 5. Klassen ausgebildet.Klassenpaten2022a
Die zehn SchülerInnen waren vor sechs Jahren selber zum ersten Mal in den Genuss gekommen, dass ihnen zu ihrem Start als Fünftklässler an der BBG Klassenpaten zur Seite standen.
Im Rahmen ihrer zweieinhalbtägigen Ausbildung wurden die Klassenpaten u.a. in Kommunikation, Wahrnehmung, aktivem Zuhören und Konfliktbearbeitung geschult und auf ihre Rolle als jugendliche MiterzieherInnen an unserer Schule vorbereitet. Über diese Ausbildung erhielten sie ein Zertifikat.
Die KlassenpatInnen werden einer neuen 5. Klasse zugeteilt. Sie nehmen gleich zu Beginn des neuen Schuljahrs am 1. Ausflug „ihrer“ 5 teil, fahren im Herbst mehrere Tage mit auf Klassenfahrt und stellen sich der Klasse als KonfliktlotsInnen vor. In aller Regel besuchen sie „ihre“ Klasse regelmäßig, machen Spiele mit den Kindern, sind AnsprechpartnerInnen für Fragen und Sorgen und kümmern sich teilweise gezielt um einzelne SchülerInnen. Hierfür stehen sie im Kontakt mit den TutorInnen.
Am Ende eines Schuljahres erhalten die KlassenpatInnen eine Bescheinigung ihrer Klassenpatenschaft mit den jeweils geleisteten Tätigkeiten.
Die Ausbildung und die Ermöglichung der Teilnahme an den Klassenfahrten wurde großzügig durch die Klassenpaten2022bgesponsert.
Wir danken auch derm Förderverein der BBG für seine Unterstützung sowie der Pfarrgemeinde St. Aegidius Buschdorf für die Überlassung der Pfarrräumlichkeiten für die Ausbildung.

Für die Schulmediatoren der BBG: M. Stenmans 14.6.2022

Kontakt

Bertolt-Brecht-Gesamtschule
Schlesienstraße 21-23, 53119 Bonn

eMail mail@bbgbonn.de
Telefon 0228 777 230
Fax 0228 777 234


weitere Kontaktinformationen

Newsletter Anmeldung

Hauptmenü