„Generation Bahn“ – Unser Gespräch mit Richard Lutz, dem Chef der Deutschen Bahn

Am 21.05. hatten wir gemeinsam mit fünf anderen Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Teil einer Videokonferenz zur Zukunft der Deutschen Bahn zu sein. Ein wichtiges Thema stellte dabei der Klimaschutz dar.

GenerationBahn

An der Videokonferenz durften ausgewählte Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teilnehmen und ihre Fragen stellen. Richard Lutz, der Chef der Deutschen Bahn, hatte sich die Zeit genommen, sich mit uns intensiv über eine vor allem klimafreundliche Zukunft der DB auszutauschen. Zunächst bat Richard uns allen das Du an und diskutierte anschließend mit uns über die aktuellen Ziele der DB:

  • Bis 2038 will die DB zu 100% mit erneuerbaren Energien fahren.
  • Zukünftig soll das Bordbistro der DB mehr vegane und vegetarische Speisen anbieten.
  • Außerdem soll sich das WLAN-Angebot erheblich verbessern.
  • Schließlich haben wir von der „Young Card“ erfahren, mit der Kinder und Jugendliche noch günstiger von A nach B fahren können.

Leider hatten wir nicht genug Zeit, um all unsere Fragen loszuwerden. Insgesamt war es aber ein sehr anregendes Gespräch, in dem wir viel über die Arbeit von Richard und die Ziele der DB erfahren durften.

Von Annika A. und Fiona R. (beide 9.3)