Das Fach Biologie

Die naturwissenschaftlichen Fächer werden in der Mittelstufe auf die verschiedenen Jahrgänge aufgeteilt. Biologie findet im 7. und 9. Jahrgang statt und baut dabei auf die in der 5. und 6. Klasse erworbenen Vorkenntnisse im Fach Naturwissenschaften auf. Später kann Biologie in der Oberstufe angewählt werden und eventuell zum Leistungskurs werden.
In beiden Jahrgängen wird Biologie im Klassenverband unterrichtet.

Themengebiete Jahrgang 7

Ein Bereich des Biologieunterrichts in der 7. Klasse ist die Immunbiologie. Dabei werden zum Beispiel folgende Fragen geklärt:
Warum werden wir krank? Welche allgemeinen Krankheitserreger gibt es? Wie greifen die Krankheitserreger unser Immunsystem an? Wie funktioniert unsere Immunabwehr? Warum sollten wir uns impfen?

Außerdem beschäftigt sich die Biologie mit der ständigen Veränderung von Lebewesen und Lebensräumen. Wie ist unserer Erde entstanden? Warum existiert auf unserer Erde Leben? Wie haben sich die Lebewesen entwickelt? Warum sterben Arten aus und andere überleben? Was sagen Fossilien über die Entwicklungsgeschichte aus? Wie sind die Menschen entstanden?

Zuletzt stellen die Ökosysteme einen großen Bereich in der Biologie dar. Dazu stellen wir uns folgende Fragen: Wie wirken die verschiedenen Faktoren in einem Ökosystem miteinander? Welche Nahrungsbeziehungen existieren? Inwieweit können sich Lebewesen an ihren Lebensraum anpassen? Was ist das Räuber-Beute-System? Warum betreiben Pflanzen Fotosynthese? Wie werden Ökosysteme beeinflusst und welche Folgen hat dies? Welche außergewöhnlichen Ökosysteme gibt es? Inwieweit spielen Farben und Signale beim Werben um einen Partner eine Rolle? Wie wirken Warn- und Tarnfarben?

Themengebiete Jahrgang 9

Im 9. Jahrgang spielt die Humanbiologie eine große Rolle. Hier tauchen wir in den Bereich Entstehung des Lebens und Genetik ein. Wieso sehen wir unseren Verwandten teilweise ähnlich? Wie sehen unsere Erbanlagen aus? Wie werden die Chromosomen bei der Befruchtung verteilt? Was ist der genetische Fingerabdruck? Welche Chancen und Risiken birgt die Gentechnologie? Ist es vertretbar Stammzellen in der Genforschung einzusetzen? Welche Chancen bieten Organspenden?

Zudem werden die Funktion des Gehirns und die Impulsweiterleitung bei Nervenzellen thematisiert: Wie werden Sinnesreize über die Nervenbahnen an das Gehirn gesendet? Warum speichern wir Informationen? Wie lernt unser Gehirn? Was passiert in der Nervenzelle bei einer Reizübertragung?