Kunstprojekt der Klasse 9.6 im Rahmen „KinderKunstKinder 2014“, Stadt Bonn, gefördert durch das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW

Vom 8.-10. April 2014 arbeitete die Klasse 9.6 im Atelier 114 des Bonner Künstlers Jens Mohr in der Heerstr. 114 in der Bonner Altstadt. Das Thema „Der weiße Elefant“ war das diesjährige Thema, das die Stadt Bonn im Rahmen eines großangelegten Kunstprojektes gestellt hatte.

Ausgestellt werden die Kunstobjekte im Bonner Kunstverein, Hochstadenring 22, 53119 Bonn, Eröffnung ist am Sonntag, den 15. Juni 2014 um 15.00 Uhr.

Ab Freitag, den 27. Juni 2014 bis zu Beginn der Ferien können die Kunstobjekte in unserer Schule im Foyer Neubau besichtigt werden.

Die Klasse 9.6 der BBG freut sich auf zahlreiche Besucher.

Der weiße Elefant