Schulsanitätsdienst

 

logo_sanitaeter.png Der Sanitätsdienst ist von unserer Schule nicht mehr wegzudenken. Sehr gut organisiert sind die Helfer mit ihrem Einsatzkoffer sofort zur Stelle, wenn irgendwo ein Notfall aufgetreten ist!

Im Bundesdurchschnitt hat jeder 12. Schüler einen Schulunfall, das sind also über 1.000.000 jährlich. Die Dunkelziffer liegt weitaus höher. Grund genug für das Deutsche Jugendrotkreuz den Aufbau von Schulsanitätsdiensten an weiterführenden Schulen zu unterstützen, getreu dem Motto „Schüler helfen Schülern“. Die Schüler werden in Erste-Hilfe ausgebildet. Dadurch können Sie die Versorgung der Verletzten oder Erkrankten bereits vor Eintreffen des Rettungsdienstes gewährleisten.
Dabei können sie auf ein 15-köpfiges Team zurückgreifen, das zu jeder Zeit einsatzbereit ist. Wir können Dank einer sehr umfangreichen Ausstattung und Ausbildung so gut wie jeden Einsatz bewältigen. Sanitaeter.jpg