Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

liebe Eltern,  

 
heute möchte ich mich als neue Schulleiterin der Schulgemeinde vorstellen. So ganz neu an der Schule bin ich ja nicht. Seit 16 Jahren arbeite ich an der BBG, 11 Jahre als Abteilungsleiterin für die Jahrgänge 5 und 6 und danach weitere 5 Jahre als Stellvertretende Schulleiterin.

Ich kann also mit Freude behaupten, diese Schule sehr gut zu kennen:

Eine Schule, zu der ich jeden Morgen gerne und motiviert komme, eine Schule, die etwas ganz Besonderes für mich ist mit liebenswerten Schülerinnen und Schülern, die eine tolle Schülerschaft bilden, für mich die wichtigste Ressource.

Eine Schule mit einem äußerst motivierten und engagierten Kollegium, für das es selbstverständlich ist, zuerst Schülerinnen und Schüler zu unterrichten und dann erst ihre Fächer.

Und ganz wichtig, eine Schule mit äußerst ambitionierten Eltern, die die Arbeit an unserer Schule sehr unterstützen.

So hoffe ich mit euch und Ihnen den erfolgreichen Weg der BBG weiter gestalten zu können. Ich bin stolz, diese meine Schule leiten zu dürfen, bin mir aber auch der großen Verantwortung bewusst.

 

Herzliche Grüße

Margarete Ruhnke

Februar 2016