Eltern bieten Arbeitsgemeinschaften an

An der Bertolt-Brecht-Gesamtschule gibt es einige Arbeitsgemeinschaften, in denen die Schülerinnen und Schüler in ihrer Freizeit unter Anleitung von Müttern und Vätern neue Hobbys entdecken, bisher unbekannte eigene Fähigkeiten kennen lernen, sportlichen Herausforderungen begegnen oder auch ganz einfach „nur“ etwas mit anderen zusammen tun, das ihnen Spaß macht.

Folgende Arbeitsgemeinschaften werden im Schuljahr 2010/11 von Eltern betreut:

  • Mofa-Führerschein,
  • Dance / Aerobic für Anfänger,
  • Kochen und Backen;
  • eine AG Pfeil- und Bogenbau ist geplant.

Darüber hinaus gibt es – initiiert durch die Mutter einer Schülerin – eine Triathlon-AG, die von Übungsleitern der SSF Bonn betreut wird, sowie mindestens einmal im Schuljahr einen Kurs „Schreiben am PC für Anfänger“ in Zusammenarbeit mit dem Stenografenverein Bonn.

Wir freuen uns immer, wenn Eltern (oder auch Großeltern) sich für die Leitung einer Arbeitsgemeinschaft interessieren und so einigen unserer Schülerinnen und Schüler Möglichkeiten sinnvoller Freizeitgestaltung anbieten. Sport, Kunst, Handwerk, Basteln, Kochen, Tanzen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Ansprechpartner ist Herr Naatz (Team 6).