Digitaler Wahnsinn an der BBG – Gastspiel „druck.“ vom Theater Sonni Maier

Am 23. Mai 2019 war die Theatergruppe Sonni Maier aus Witten zu Gast an der BBG. Aufgeführt wurde das Theaterstück „druck.“, ein Science-Fiction-Theaterthriller über Medienmissbrauch, das (Über-)Leben in einer digitalen Gesellschaft, Leistungsdruck und Meinungsmache durch soziale Medien.

Unsere Aula verwandelte sich unter Federführung von Sonni Maier – Intendantin, Regisseurin, Schauspielerin und Gründerin der Theatergruppe – und durch den Einsatz von verschiedenen medialen Effekten in eine professionelle Theaterbühne. Den Schülerinnen und Schülern der Jahrgänge 7 und 8 wurde durch das Gastspiel anschaulich dargestellt, welche dramatischen Folgen der „digitale Wahnsinn“ für unsere Gesellschaft haben kann.

Im Anschluss an das Stück hatten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich mit dem dreiköpfigen Theaterensemble – bestehend aus Sonni Maier höchstpersönlich sowie Tobias Vorberg und Stefanie Linnenberg – über ihre Eindrücke auszutauschen. Die angeregten Gespräche ließen erkennen, dass das Theaterstück nicht nur zum Nachdenken über den eigenen Umgang mit dem Smartphone und sozialen Medien anregt, sondern Lust auf Freiheit, Selbstbestimmung und ehrliche Kontakte macht.