Literat(o)ur 2018 – „Eine Reise durch Raum und Zeit“

Um 08.10 Uhr hieß es auch in diesem Jahr für alle 5er und 6er der Bertolt-Brecht-Gesamtschule Bonn: „Alle Mann an Deck!“ zum Lesewettbewerb als einer Reise durch Raum und Zeit – wie das Motto der diesjährigen Literat(o)ur lautete.

Literatour 2018 - 01

Gemeinsam mit Jack, dem Hauptcharakter des in Auszügen gelesenen Romans, tauchte die Schiffsbesatzung der Unterstufe ein in einen abenteuerlichen Tag voller Lesespaß und Wettkampfgeist, der die Besatzung der Literat(o)ur in diesem Jahr bis nach Japan ins 17. Jahrhundert führte.

Für den Jahrgang 5 startete der Lesewettbewerb in der Aula mit Disziplinen, bei denen sich die Schüler in Leseverstehen, Vorlesen und Hörverstehen sowie dem Vorspiel einer kurzen Theaterszene vor Publikum beweisen mussten. Neben Jacks Abenteuern erfuhr die Unterstufe ganz nebenbei, was einen Samurai ausmacht oder was es mit dem ehrenhaften Zweikampf in Japan auf sich hatte.

Die 6er Klassen, die im vergangenen Jahr in der Aula starteten, begannen in diesem Jahr ihren Literat(o)ur-Tag mit Workshops der Referendare zu Märchen in spanischer Sprache, englischen Fantasy-Geschichten zum Zuhören und Malen, Kochen, einem Tier-Quiz, englischem Theater, Redewendungen in anderen Sprachen, einem Parcours zum Thema Lesesport oder philosophischen Gedankenexperimenten. Nach 90 Minuten gingen die 6er in den Wettbewerb und die 5er tummelten sich in den Workshops.

Die Theateraufführungen der einzelnen Klassen vor ihrem jeweiligen Jahrgangspublikum waren wie immer das Highlight des Tages und beendeten gleichzeitig den gemeinsamen Lesevormittag der Unterstufe.

Dass dieser Tag nicht nur für die 5.5 und 6.3, als Gewinner des Wettbewerbs, sondern für die gesamte Unterstufe ein ganz besonderer Tag der Gruppenerfahrung wurde, liegt vor allem an einer Gruppe sehr engagierten Schüler der 10.5, die die Durchführung des Wettbewerbs in Moderation, Technik, Jury und Logistik tatkräftig unterstützt haben!

Das neue Orga-Team der Literat(o)ur, Julia Holz und Anne Stoll, lehnt sich nun zufrieden zurück und bedankt sich bei allen großen und kleinen Mitwirkenden vor und hinter der Bühne für diesen schönen Tag voller abenteuerlichem Lesespaß!

Literatour 2018 - 02

Literatour 2018 - 03