Aktuelle Nachrichten

Vorankündigung: Vortrag "Lernen und Leisten"

Der Eltern-Arbeitskreis „Teilleistungsschwäche“ der Bertolt-Brecht Gesamtschule möchte Sie auf einen interessanten VORTRAG am Donnerstag, den 17.05.2018 um 19.00 Uhr aufmerksam machen:

"Lernen und Leisten - aus der Ohnmacht im Elternhaus zum Lernfortschritt"

Es referiert Dipl. Psych. Joachim Naylor.

zur Einladung 

Musikfest gab Vorgeschmack auf das Schuljubiläum

Das diesjährige Musikfest, bei dem sich der Fachbereich Musik mit den Ergebnissen seiner Arbeit präsentierte, stand ganz im Zeichen des diesjährigen Schuljubiläums. „20 Jahre BBG“ – so hieß es auch in einer Textzeile des neuen BBG-Songs, der eigens für das Schuljubiläum von Stefanie Gabriel komponiert wurde.

Musikfest 2018 - 01

Drogenprävention im 8. Jahrgang

In der vergangenen Woche führte die Kriminalpolizei ein Drogenpräventionsprojekt in unserer 8. Jahrgangsstufe durch.

Hierbei bekam zunächst eine Schüler-Expertengruppe, zusammengestellt von Sarah Kande, grundlegende Kenntnisse über die Auswirkungen und Gefahren herkömmlicher Suchtmittel (Cannabis, Nikotin, Alkohol u.a.) durch Kriminalkommissarin Frau Seyferth vermittelt. Am Freitag wurde dann die gesamte Jahrgangsstufe in einer anschaulichen Präsentation über mögliche Gefährdungen durch Drogen informiert.

Klaus-Dieter Soika

Drogenprävention

„Magic Nanny. Ein Kindermädchen namens Mary“ – Abschlussaufführungen des „Darstellen und Gestalten“- Kurses im 10. Jahrgang am 19. Und 20. März 2018

Endlich waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 10er Kurses soweit: am 19. und am 20. März 2018 haben die Aufführungen von „Magic Nanny“ für Schüler und Freunde in der Aula der Bertolt-Brecht-Gesamtschule erfolgreich stattgefunden.

Magic Nanny - 01

Am 15. März war wieder Kängurutag!

255 Schülerinnen und Schüler stellten sich in der Mensa den aktuellen Aufgaben. Die Klasse 5.6 trat geschlossen an und blieb dafür in den vertrauten vier Wänden, im eigenen Klassenraum.

Kängurutag 2018 - 01