Aktuelle Nachrichten

 



Wir nehmen Abschied von unserer Kollegin

Dagmar Wildemann

die am Wochenende unerwartet verstorben ist.

Dagmar Wildemann war seit 2003 an unserer Schule als Tutorin, Fachlehrerin für Deutsch, Englisch, Literatur und Darstellen und Gestalten tätig. In dieser Zeit hat sie sich große Anerkennung erworben
und ist vielen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Kolleginnen und Kollegen 

auch als warmherziger und verständnisvoller Mensch begegnet.


Wir trauern um eine liebe Kollegin, eine engagierte Lehrerin und um einen wundervollen Menschen, 

den wir in guter Erinnerung behalten werden.

 Bonn, den 14. März 2017


Die Schulgemeinde der
Bertolt-Brecht-Gesamtschule Bonn



Roboter-AG gewinnt RoboCup

BBG

Es war der größte Roboter-Soccer-Wettbewerb in Deutschland. Am 18./19. Februar fand in Sankt Augustin die Qualifikation zum „RoboCup Junior Deutschland" (RCJD) statt. 23 Teams sind angetreten - eins hat gewonnen: die  Fußball-Roboter AG der BBG.

Hoher Besuch an der BBG!

Bonna Patty I. und Prinz Mirko I. besuchten die traditionelle Karnevalsfeier an Weiberfastnacht in der Aula der BBG und erlebten eine Bombenstimmung.

Karneval 2017

Winterfreude pur im Zillertal 2017

Wintersportfahrt SI 2017

Gute gesunde Schule

"Bereits zum zweiten Mal hat die Bertolt Brecht Gesamtschule die Jury der Unfallkasse NRW überzeugt und – gemeinsam mit 44 anderen Schulen - den unter der Schirmherrschaft der Schulministerin Sylvia Löhrmann stehenden Preis gewonnen.

Am 21. September reiste eine Delegation der Schule, bestehend aus der Schulleiterin Margarete Ruhnke, dem stellvertretenden Schulleiter Frank Szmala, der für den Antrag verantwortlichen Kollegin Doro Kalb und einem Schülervertreter nach Wuppertal, um den Preis entgegenzunehmen.

Preisverleihung Gute gesunde Schule 2016

Dass die Bertolt Brecht Gesamtschule bereits zum zweiten Mal zu den Preisträgern des Schulentwicklungspreises gehört, zeigt, dass „nachhaltige gesundheitsförderliche Schulentwicklung, wertschätzendes Klima, gesundheitsförderliche Maßnahmen, Partizipation, Umgang mit Vielfalt oder umsichtiger Umgang mit Gefährdungen zum Schulalltag gehören" (Presseerklärung der Unfallkasse NRW, Nr. 11 2016)